Japan – Filme

Scarlet Johansson in “Lost in Translation” oder Sarah Michelle Gellar in “The Grudge” – Viele Filme aus Hollywood spielen in Japan und stellen dabei oft die Unzulänglichkeiten der ausländischen Gäste gegenüber der japanischen Kultur und deren Verhaltensregeln dar. Aber auch Japan selbst hat viele Filmemacher hervorgebracht – vom Avant-Garde Kino der 60er Jahre bishin zu den heutigen Animeproduktionen und Oscar prämierten Filmen aus dem Hause “Ghibli”. Japan hat sehr viel zu bieten was Filme angeht, da es nicht nur als Thematik und Kulisse für westliche Filme interessant ist, sondern weil die japanischen Filmemacher ein Auge für das Besondere haben und somit eine andere Art von Filmen produzieren, als wir sie kennen.

Weiter unten werdet ihr Posts mit Rezensionen zu einigen Filmen finden, die euch hoffentlich einen kleinen Eindruck über die einzelnen Werke vermitteln. Gerne könnt ihr eure eigenen Rezensionen oder auch nur kurz eure Meinung zu den einzelnen Filmen als Kommentar posten. Auch weitere Filmvorschläge sind gerne als Kommentar gesehen!

Filme über/in Japan

Es gibt einige ausländische Filme, die sich mit Japan als Thema befassen oder die in Japan spielen. Einer der bekanntesten ist sicherlich der Hollywood – Klassiker “Lost in Translation”. Darüber hinaus gibt es noch einige Horror – Remakes, wie “The Grudge” oder “Shutter”, die in Japan spielen. Auch der deutsche Film “Kirschblüten – Hanami” spielt zu großen Teilen in Japan. Dies sind nur wenige Beispiele von Filmen, die sich um Japan drehen oder von der japanischen Kultur inspiriert wurden. Rezensionen zu den einzelnen Filmen wirst du in Kürze weiter unten auf dieser Seite finden.

Dokumentationen über Japan

Japan Dokus gibt es viele. Oft beschäftigen sie sich mit speziellen Aspekten des Landes. Sei es das Thema Kultur, Religion oder Essen – es gibt fast zu jedem Thema eine Dokumentation. Natürlich gibt es darüber hinaus auch noch einige, die sich mit Japan als Reiseland beschäftigen und bestimmte Orte besuchen, sowie viele Reisetipps geben. Auch wenn du dich für die Geschichte Japans interessierst, lohnt es sich nach Dokumentationen auf Deutsch oder Englisch zu schauen.

Tipp: Schau doch mal in den Mediatheken der Öffentlich-Rechtlichen Fernsehsender aus Deutschland und gib dort in das Suchfeld das Stichwort “Japan” ein. Dort findest du aktuelle Meldungen und ebenfalls Dokumentationen zu den verschiedensten Aspekten rund um das Thema Japan.

IMG_5694

Japanische Filme

Japan’s Filmemacher sind bekannt für ihre außergewöhnlichen Thematiken und für ihre besondere Art der Cinematographie. Internationale Filmklassiker, wie “Godzilla” (Gojira) stammen aus Japan. Auch der Film “Lady Snowblood” dürfte einigen ein Begriff sein, so inspirierte er doch Quentin Tarantino’s “Kill Bill” in großem Maße. Im weiteren gibt es zahlreiche Samurai Filme, die eine große Fangemeinde begeistern. Wer sich für japanisches Kino interessiert, dem sind sicherlich auch Filme, wie “Ichi – Die blinde Schwertkämpferin” und “Die letzten Glühwürmchen” ein Begriff. Ebenfalls erwähnenswert an dieser Stelle sind die Filme des Regisseurs Hayao Miyazaki aus dem Produktionshaus “Ghibli”. Viele seiner Werke, wie “Chihiro’s Reise ins Zauberland”, “Das wandelnde Schloss”, “Ponyo” oder “Mein Nachbar Totoro” haben international großes Interesse geweckt und sind somit sehr wichtig für die Geschichte des japanischen Films.

Japanische TV – Serien

Neben den unzähligen Animeserien werden in Japan ebenfalls sogenannte “Doramas” (TV-Dramen und – Soaps) produziert. Oft geht es hier um Alltagsthemen verschiedener Familien und Freundesgruppen. Ein großes Thema in diesen Dramen spielt aber vorallem die Liebe. Serien wie “Liars Game” sind dagegen etwas mehr Action – geladen. Generell sind diese Serien sicherlich mit unserem Vorabend- und Abendprogramm zu vergleichen. Jedoch zeigen sie verschiedene Thematiken eingebettet in das japanische Alltagsleben und stellen somit einen interessanten Einblick in die japanische Kultur dar.

Schon gewusst? In Japan erfreuen sich auch Doramas aus Südkorea sehr großer Beliebtheit!

Japanische Filmfeste in Deutschland

Auch in Deutschland gibt es viele Menschen, die sich für das japanische Kino interessieren. Und genau deshalb finden auch bei uns jährlich gleich mehrere Film Festivals statt, die sich zum Teil ausschließlich und zum Teil unter anderem mit Filmen aus Japan beschäftigen. Bei diesen Filmfesten werden die neuesten Produktionen aus Japan vorgestellt und die Besucher haben ebenfalls die Möglichkeit einige der Filme auf einer kinogroßen Leinwand anschauen zu dürfen. Film Festivals dieser Art sind also ein großer Tipp für alle Japan – Fans, die sich für japanisches Kino interessieren.

Links zu japanischen Filmfesten in Deutschland:

Japan Filmfest in Hamburg

Nippon Connection in Frankfurt am Main

Japanische Filmtage in Düsseldorf

Du suchst noch nach einem Programm für Japan?

Starterpaket Japan | Work and Travel Programm

Starterpaket Japan | Work and Travel Programm

Das clever geschnürte Starterpaket Japan vom Work and Traveller bietet Backpackern einen optimalen Einstieg in erlebnisreiche Working Holidays. Das „Land der aufgehenden Sonne“ fasziniert seit Jahren immer mehr Touristen, Weltenbummler und Backpacker. Besonders reizvoll: Vermeintliche Gegensätze wie Kultur & Alltag, Moderne & Traditionen mischen sich in Japan eindrucksvoll. Work & Travel ermöglicht jungen Backpackern einen […]

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.