Reiseversicherungen für Japan

Das Thema Reiseversicherungen ist besonders bei einem längeren Auslandsaufenthalt außerhalb der EU wichtig. Aber auch bei einer kürzeren Reise nach Japan braucht man zum Beispiel eine Auslandskrankenversicherung. Auf dieser Seite findest du eine Übersicht zu Reiseversicherungen für Japan, die für einen Aufenthalt wichtig sind, sowie viele hilfreiche Tipps.

Auslandskrankenversicherung

Da man durch die gesetzliche Krankenversicherung nur in manchen Staaten innerhalb Europas mit-krankenversichert ist, braucht man für Japan eine Auslandskrankenversicherung. Außerhalb der EU gilt die gesetzliche Krankenversicherung nicht mehr, was bedeutet, dass du im Falle einer Krankheit alle Kosten selber zahlen musst. Da eine abgeschlossene Auslandskrankenversicherung benötigt wird, um das Working Holiday Visum zu beantragen, kommt man um diese bei einem längeren Aufenthalt definitiv nicht herum. Auch bei einem kürzeren Urlaub in Japan ist sie dringend empfehlenswert!

Hier findest du mehr zum Thema Auslandskrankenversicherung

Die ultimative Work and Travel Planungs-Checkliste

>> Mit der interaktiven Checkliste für Work and Traveller findest du ganz leicht die richtigen Versicherungen!

Haftpflichtversicherung

Auch die Haftpflichtversicherung ist wichtig, denn sie schützt dich finanziell im Falle eines Unfalls mit anderen Personen oder deren Besitz. Da Auszubildende und Studenten meist noch über die Eltern mitversichert sind, sollte hier zuerst einmal geklärt werden, ob diese Versicherung auch für die Japanreise/ den Japanaufenthalt reicht. Darüber hinaus gibt es noch ein paar weitere Punkte zum Thema Haftpflichtversicherung, die du vor deiner Japanreise auf jeden Fall abklären solltest.

Lese hier mehr zum Thema Haftpflichtversicherung im Ausland

Reiserücktrittsversicherung

Eine Reiserücktrittsversicherung sichert deine Reisekosten im Falle eines unerwarteten Nicht-Antretens der Reise ab. Bei Eintritt eines versicherten Ereignisses, wie zum Beispiel Krankheit oder ein plötzlicher Unfall, übernimmt die Versicherung die Stornokosten, wenn du deine Reise nicht antreten kannst. In manchen Fällen und je nach Versicherungsanbieter werden auch die Gebühren für das Umbuchen der Reise übernommen.

Alle Infos zu Reiserücktrittskostenversicherungen

Du suchst noch nach einem Programm für Japan?

Starterpaket Japan | Work and Travel Programm

Starterpaket Japan | Work and Travel Programm

Das clever geschnürte Starterpaket Japan vom Work and Traveller bietet Backpackern einen optimalen Einstieg in erlebnisreiche Working Holidays. Das „Land der aufgehenden Sonne“ fasziniert seit Jahren immer mehr Touristen, Weltenbummler und Backpacker. Besonders reizvoll: Vermeintliche Gegensätze wie Kultur & Alltag, Moderne & Traditionen mischen sich in Japan eindrucksvoll. Work & Travel ermöglicht jungen Backpackern einen […]

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.