Japan Games und Videospiele

Wer an Videospiele denkt, der denkt auch automatisch an Japan. Sind die japanischen Software Entwickler und Game Designer doch verantwortlich für Game Klassiker, wie zum Beispiel “Super Mario”, “Finaly Fantasy” und “The Legend of Zelda”. Die Firma Nintendo beeinflusste den Videospielemarkt durch die Entwicklung der ersten NES Konsole und des Nintendo Game Boys maßgeblich, da die Spiele somit nicht mehr auf dem Computer, sonder auf speziell dafür eingerichteten Konsolen gespielt wurden. Auch heute sind japanische Videospiele gefragt, wie nie und mit den neuen Konsolen WiiU und Nintendo 3DS begeistert der Hersteller Millionen von Fans. Aber nicht nur Nintendo stellt als japanische Firma Videospiele her. Auch die Firma Square, oder Square Enix ist bekannt für populäre Spiele, wie “Dragon Quest”, “Final Fantasy” und “Kingdom Hearts”. Wie du siehst, die Welt der japanischen Videospiele ist riesig und genau deshalb gibt es auf dieser Seite alles zum Thema Games aus Japan, sowie News zu Spielen und Konsolen.

Weiter unten auf dieser Seite findet ihr außerdem Posts mit Rezensionen zu einzelnen Spielen und Konsolen. Gerne dürft ihre eure eigene Meinung zu dem Spiel, sowie eure eigenen Rezensionen in die Kommentare posten!

Berühmte Videospiele aus Japan

Wer Videospiele mag, dem werden die folgenden Titel sicherlich ein Begriff sein. Und falls du gerade erst damit beginnst dich mit dem Thema auseinander zu setzen, sind die folgenden Spiele vielleicht interessant für deinen Einstieg als Gamer.

The Legend of Zelda

Der Held in grün, Link, der unwissende Junge, der durch eine Legende zum Retter der Welt und zum Retter der Prinzessin Zelda wird. Zuerst erschienen als Version für den Game Boy, gibt es von „The Legend of Zelda“ mittlerweile zahlreiche Spielversionen für verschiedene Konsolen. Da wären zum einen natürlich die Spiele für den Game Boy und zum anderen Spiele für Konsolen, wie die N64 oder das Nintendo Game Cube. Dazu gehören zum Beispiel “Ocarina of Time”, “Majoras Mask”, “Wind Waker” oder “Twilight Princess”, die alle grafisch und inhaltlich unterscheiden, sodass sie alle interessant zu spielen sind.

Final Fantasy

Ein weit bekanntes Computerspiel, das mittlerweile in zahlreichen Versionen unter anderem auch für den Nintendo DS erschienen ist. Die Handlung dreht sich immer um eine Gruppe von Helden, die in einer Fantasiewelt gegen das Böse kämpfen. Die Kämpfe und Handlungsstränge sind hier typisch für das Rollenspiel Genre. Die Figuren des Spiels haben in den Fangmeinden längst Kultstatus erreicht und sind somit auf jeder Cosplay Messe oder Games Convention vertreten.

Donkey Kong

Donkey Kong“ Spiele gibt es seit der aller ersten Version des Nintendo Game Boys, sowie der ersten Nintendo Konsole. Seitdem hat sich das Spiel in viele Richtungen weiter entwickelt und die verschiedenen Versionen begeistert zahlreiche Fans. „Donkey Kong“ selbst ist zu einer Kult Figur geworden und aus der Welt der Videospiele nicht mehr wegzudenken.

Kingdom Hearts

Das Spiel, in dem „Final Fantasy“ – Charaktäre auf Disney Figuren treffen und den Spieler durch verschiedene Welten voller Aufgaben und Geheimnissen begleiten. So macht sich die Hauptfigur Sora mit den beiden Disney Charaktären Donald Duck und Goofy auf den Weg, um seine Welt vor einer dunklen Bedrohung zu retten. Dabei reist der Spieler im ersten Teil des Spiels durch die Welten von Alice im Wunderland, Aladdin, Jack Skellington’s Halloween Town und weiteren, um dort verschiedene Aufgaben zu lösen und den jeweils zugehörigen Disney – Bösewicht zu besiegen. Auf die erste Version für die Playstation folgte eine zweite Version, sowie zusätzliche Versionen für den Nintendo DS und 3DS. Eine Kingdom Hearts 3 Version ist angeblich geplant.

Animal Crossing

Das Spiel mit den niedlich aussehenden Stadtbewohnern, den hübschen Bäumchen und der scheinbaren Idylle vom Eigenheim – „Animal Crossing“ gab es außerhalb Japans erstmalig nur für das Nintendo Game Cube. Richtig popular wurde das Spiel dann, als man es dank der DS – Version auch mit seinen Freunden spielen konnte. Auch in der 3DS – Version kann man Freunde in ihren Städten besuchen, Items tauschen, Traumwelten erkunden und ihnen Briefe schreiben. Besonders seit der letzten Version des Spiels (“Animal Crossing – New Leaf”) hat es wahnsinnig viele begeistert und ist somit zu einem echten Spiele Klassiker geworden.

Retro-Games

Viele haben sich während ihrer Kindheit mit Konsolen wie der NES oder der N64 beschäftigt, weshalb manche der Spiele für diese Konsolen zu echten Kindheits-Klassikern geworden sind. Möglicherweise erinnerst du dich ja noch an folgende Titel:

Super Mario 64

Wer erinntert sich noch an das verpixelte Schloss der Prinzessin Peach und die vielen Bildern an den Wänden, durch die man in andere Welten und die verschiedenen Levels gelangen konnte? Der Bösewicht Bowser hat die Prinzessin Peach entführt und du musst mit Hilfe deiner Spielfigur Mario Aufgaben in unterschiedlichen Leveln erledigen, um das Schloss der Prinzessin weiter zu erkunden und herauszufinden wo Bowser sie versteckt hält. Eine Art Jump’n’Run Game mit riesigem Spaßfaktor.

Schon gewusst? Super Mario 64 gibt es auch als Remake für den Nintento 3DS. Grundlegend ist dort alles, wie beim alten. Was sich aber geändert hat, ist zum Beispiel, dass man nun auch Charaktäre, wie Luigi oder Yoshi spielen kann und dass es zusätzliche Minispiele gibt.

The Legend of Zelda – Majoras Mask

Auch hier werden Kindheitserinnerungen wach. Nicht nur an das Spielen an der N64, sondern auch an die beeindruckende Werbung, die das Spiel im Fernsehen ankündigte. Hier raste ein riesiger Mond auf die Erde hinab und es war die Aufgabe des Spielers diesen innerhalb von drei Tagen aufzuhalten. Unmöglich, denkt man zuerst. Doch wenn man das Spiel beginnt wird schnell klar, dass es da einen Trick gibt, um mehr Zeit zu schinden. „Majoras Mask“ gehört definitiv zu den interessantesten Zelda Spielen und das liegt nicht nur an der zeitlichen Struktur des Spiels, sondern auch an den vielen kleinen Ereignissen und Geschichten, von denen man während des Spiels erfährt.

Tipp: Auch zu Majoras Mask gibt es eine neue 3DS Version, die sich definitiv lohnt!

Pokemon Goldene Edition

Die „Pokemon“ Spiele sind definitiv ein riesen Thema, wenn es um Spiele aus Japan geht. Hier geht es nicht nur um ein Game Boy Spiel, sondern um gigantische Merchandise-, Film- und Animeserienproduktionen. Basierend auf den ersten Spielen für den Game Boy entwickelte die Fernsehserie „Pokemon„, die weltweit Massen begeisterte. Schnell folgten weitere Spiele. Unter anderem auch die goldene und die silberne Edition, von denen es auch ein Remake mit allen bis dato neuen Pokemon für den Nintendo DS gibt. Diese beiden Versionen sind deshalb besonders, weil sie die klassischen 151 Pokemon um weitere 100 Pokemon, sowie eine zusätzliche Welt ergänzten. Hinzu kam, dass es im Gegensatz zu den beiden Editionen davor einen Wechsel von Tag und Nacht, sowie weitere Neuerungen gab, die das Spiel um einiges verbessert haben.

Moderne Videospiele aus Japan

Aktuell gibt es natürlich immer wieder neue Versionen von populären Spielen, wie „Final Fantasy„, „Mario Party“ und „Mario Kart„, sowie „The Legend of Zelda“ und „Super Smash Bros.„. Seit dem Launch der Wii und des Nintendo DS haben sich diese Spiele durch die neuen Funktionen, wie dem Touch Screen oder der Bewegungssensoren der Wii stark verändert. So kann man in „The Legend of Zelda“ zum Beispiel mit einem speziellen Wii – Schwert und einem Wii- Schild gegen Bösewichte kämpfen oder seine Charaktäre bei „Mario Kart“ mit einem Wii – Lenkrad durch verschiedene Welten lenken. Zusätzlich wurden auch noch Spiele, wie „Wii Fit“ oder „Dr. Kawashimas Gehirnjogging“ entwickelt, die den Stigmas der Videospiele entgegentreten. Somit regt die „Wii Fit“ mit einem Balance Board zu mehr Bewegung im Wohnzimmer an. „Dr. Kawashima“ hingegen fordert das Gedächtnis der Spieler in zahlreichen Logik Spielen, in denen sie rechnen, zählen, schnell lesen und sich bestimmte Dinge merken müssen. Das Ziel hier ist es das Gehirn täglich in diesen Dingen zu trainieren um einer Alterung des Gehirns vorzubeugen.

Games Conventions

Die neuesten Games und Konsolen werden weltweit auf zahlreichen Games Conventions vorgestellt. Hier kann man die neuen Spiele ausprobieren, Entwickler und Synchronsprecher, sowie Werbegesichter treffen. Interessant sind hier heutzutage aber auch Themen, wie das Internet, Mobiles, Daten, sowie Kommunikation und Netzwerke. Denn auch die Spielekonsolen haben mittlerweile einen Internetzugang und ermöglichen den Spielern somit einen Austausch, sowie Interaktion und Kommunikation.

Hier eine Liste der Games Conventions in Deutschland:

Gamescom in Köln

CeBit in Hannover

Du suchst noch nach einem Programm für Japan?

Starterpaket Japan | Work and Travel Programm

Starterpaket Japan | Work and Travel Programm

Das clever geschnürte Starterpaket Japan vom Work and Traveller bietet Backpackern einen optimalen Einstieg in erlebnisreiche Working Holidays. Das „Land der aufgehenden Sonne“ fasziniert seit Jahren immer mehr Touristen, Weltenbummler und Backpacker. Besonders reizvoll: Vermeintliche Gegensätze wie Kultur & Alltag, Moderne & Traditionen mischen sich in Japan eindrucksvoll. Work & Travel ermöglicht jungen Backpackern einen […]

Weiterlesen

Kommentare (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

Sites That Link to this Post

  1. 5 bekannte Spiele der Firma Nintendo - Work and Travel Japan | 7. Februar 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.