Japan Sprachführer

Ein Japanisch Sprachführer versorgt euch mit den Grundlagen der Sprache, sowie hilfreichen Floskeln für Situationen im Alltag. Für eine Japanreise ist das definitiv eine hilfreiche Anschaffung, da die Englischkenntnisse der Japaner vor allem in ländlichen Gebieten eher begrenzt sind. Sich auf Japanisch nach dem Weg erkundigen zu können, zum Beispiel, ist also nicht von Nachteil. Auch um sich mit den Menschen vor Ort ein wenig unterhalten zu können und so neue Freundschaften zu schließen, sind ein paar Grundlagen in Japanisch nützlich. Sprachführer für Japan können ein guter Einstieg in die Sprache sein, ersetzen aber nicht einen Sprachkurs. Welche Art von Sprachführer der Richtige für dich ist, kannst du anhand der Informationen auf dieser Seite herausfinden.

Japanisch Sprachführer in Buchform

Die gängigste Form des Sprachführers ist noch immer die Buchform. Es gibt eine große Anzahl an Sprachführern für Japanisch von verschiedenen Herausgebern, aus denen du auswählen kannst. Ein Sprachführer dient in der Regel dazu ein paar Grundlagen der Sprache zu vermitteln. Somit wirst du in dieser Art von Büchern verschiedene Sätze und Floskeln zu bestimmten Alltagssituationen vorfinden, die dir auf deiner Reise begegnen können. Anhand des Buches kannst du lernen, was du in Situationen, wie zum Beispiel im Restaurant, in einem Geschäft oder beim Kennenlernen sagen kannst und auch wie du dich in der anderen Kultur verhalten solltest. Ein Sprachführer in Japanisch kann für eine kurze Reise oder für den Anfang definitiv sehr nützlich sein, da er manchmal auch eine CD oder Zugang zu Online Sprachübungen enthält, anhand derer du deine Aussprache üben kannst. Einen Sprachkurs ersetzen kann ein solches Buch allerdings nicht.

Japanisch Sprachführer Applications

Auch für Smartphones und Tablets gibt es zahlreiche Apps, die dir Japanisch für verschiedene Alltagssituationen beibringen wollen. Der Vorteil hier ist, dass diese Apps meist sehr interaktiv sind. Das bedeutet, dass du nicht nur zum lesen, sondern auch zum Aufgaben lösen und selber Sprechen angeregt wirst, was das Lernen vereinfacht. Einige dieser Apps gibt es kostenfrei, die meisten allerdings haben einen einmaligen Anschaffungspreis.

Japanisch Sprachführer im Internet

Auch das Internet bietet auf vielen Plattformen Unterstützung zum Erlernen der japanischen Sprache. Oft sind die Websites kostenfrei und wie viel du lernst, hängt ganz von dir selbst ab. Für Menschen mit sehr viel Eigendisziplin ist dies sicher eine gute Art und Weise einen Einstieg in die japanische Sprache zu bekommen. Manche dieser Websites bieten ebenfalls einen Sprachaustausch mit anderen Lernenden an, was dir dabei helfen soll die Sprachpraxis zu trainieren. Hier ist es aber vorallem wichtig auf Seriösität zu achten.

Du suchst noch nach einem Programm für Japan?

Starterpaket Japan | Work and Travel Programm

Das clever geschnürte Starterpaket Japan vom Work and Traveller bietet Backpackern einen optimalen Einstieg in erlebnisreiche Working Holidays. Das „Land der aufgehenden Sonne“ fasziniert seit Jahren immer mehr Touristen, Weltenbummler und Backpacker. Besonders reizvoll: Vermeintliche Gegensätze wie Kultur & Alltag, Moderne & Traditionen mischen sich in Japan eindrucksvoll. Work & Travel ermöglicht jungen Backpackern einen […]

Posted in Allgemein, Übersicht Startseite | Kommentare deaktiviert für Starterpaket Japan | Work and Travel Programm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.