Tagestouren

Von vielen großen japanischen Städten aus kann man sehr wichtige und interessante Sehenswürdigkeiten außerhalb der Stadt in nur einem Tag erreichen. Diese Tagestrips bieten dir einen Einblick in die japanische Landschaft und Natur, denn oft führt dich der Weg durch Reisfelder und Wälder, je nachdem ob du mit einem Leihwagen, dem Bus oder dem Zug unterwegs bist. Darüber hinaus bekommst du auch kleinere japanische Ortschaften zu Gesicht, die einen beruhigenden Kontrast zum Großstadtleben bilden. Wir haben auf dieser Seite einige Vorschläge zu Zielen für Tagestouren, sowie mögliche Transportmittel und die ungefähren Tageskosten für dich zusammengestellt.

Tokyo

Tokyo

Der erste Ausgangspunkt, für den wir dir ein paar Tagestouren vorschlagen möchten ist Tokyo. Die Stadt ist ein wahnsinnig beliebtes Reiseziel für Touristen und gleichermaßen für Japaner. Für viele Work and Traveller ist sie die erste Station ihrer Japanreise. Damit du dir also einen kleinen Überblick über die bekannten Orte rund um Tokyo verschaffen kannst, haben wir einige Vorschläge für Tagestouren von Tokyo aus für euch gesammelt. Von den sagenumwobenen Schreinanlagen in Nikko bis zum Mount Fuji und zum großen Buddha nach Kamakura – von Tokyo aus lassen sich viele berühmte Sehenswürdigkeiten in Japan sehr leicht erreichen. Auf der folgenden Seite Tagestouren Tokyo erfährst du, was sich von Tokyo aus lohnt und auch wie du dorthin gelangst.

Tagestouren von Tokyo aus

Fukuoka

Fukuoka

Als ein weiteres Ausgangsziel stellen wir dir die Stadt Fukuoka vor. Sie befindet sich auf der japanischen Südinsel Kyushu und bietet ein spannendes Ziel für Work und Traveller. Das liegt nicht nur daran, dass die Stadt selbst viele Sehenswürdigkeiten und eine angenehme Atmosphäre zu bieten hat, sondern das liegt auch an den vielen Reisezielen auf und um Kyushu, die von Fukuoka aus leicht zu erreichen sind. Da wäre zum einen die bekannte Küstenstadt Nagasaki, die nur wenige Stunden mit dem Bus oder Zug entfernt liegt. Auch die weiter südlich liegende Stadt Kagoshima ist schnell erreicht und von dort aus bietet sich die Möglichkeit auf kleine japanische Inseln, wie Yakushima zu reisen. Jedoch kann man vom Fukuoka Airport auch direkt nach Yakushima fliegen, oder nach Okinawa, was im Vergleich zu Tokyo von Fukuoka aus nur noch einen Katzensprung entfernt ist. Ein weiteres Reiseziel, das sich aufgrund der Lage anbietet ist Südkorea. Wie du dort und zu den anderen Reisezielen gelangst erfährst du auf der Seite Tagestouren Fukuoka.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.